fbpx

Quent

Quent Debut Album out now!

Braucht gute Musik die physische Nähe ihrer Musiker? Definitiv nicht hier.

Veit König (Mikrovolt, Köln) und Lars Schmidt (Subterfuge, Düsseldorf) haben sich in den letzten fünfzehn Jahren nicht ein einziges Mal gesehen, kaum telefoniert. Stattdessen tauschten sie Ihre Parts per Email aus – immer nach demselben Muster: Komposition. Versand. Text. Gesang. Versand. Mix. Master. Fertig.

Aus dieser digitalen Fernbeziehung sind zwölf analoge Songs entstanden, die nach 80s, 20s, Synthpop, Minimal, Indie und allerlei mehr klingen und nun als selbstbetiteltes Debutalbum veröffentlicht werden.

Instagram
YouTube
SoundCloud

Reviews

„Erinnert an die neue Deutsche Welle rund um Der Plan. Es kann aber auch Kraut, Elektro, Rock’n Roll. Ich hatte 3 oder vier Songs, die ich hier liebend gern gespielt hätte.”

Klaus Fiehe

„Erstaunliche Pop-Affinität, so ist ein fantastischer Song wie Rückwärtsevolution entstanden”

Rheinische Post

„Songs wie Batteriebetrieb oder auch Rückwärtsevolution haben absolutes Hitpotenzial”

NRZ

News

Menü